Angebote zu "Château" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

6er-Holzkiste Bordeaux Rouge - 2018 - Château H...
49,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Mit diesem Wein wird einmal mehr eindrucksvoll bewiesen, dass gut gemachte Weine aus dem Bordeaux keine Unsummen kosten müssen. Im Gegenteil: Dieser Rotwein vom Château Haut-Saric stellt einen überraschend guten Gegenwert dar. Er besteht zu 80 Prozent aus Merlot und zu 20 Prozent aus Cabernet Sauvignon – somit ist der Wein eine ganz klassische Bordeaux-Cuvée. Das Ergebnis ist ein sehr fruchtbetonter Wein, der besonders mit Aromen von roten Beeren beeindruckt. Der eindeutige Einfluss des hohen Merlot-Anteils! Aber auch der Cabernet Sauvignon kann seinen Charakter nicht verbergen: Er verleiht dem Wein attraktive Cassis-Noten und eine gute Struktur mit feinen Tanninen. Der Rouge vom Château Haut-Saric ist echter Geheimtipp, der durch seine schmeichelnden Eigenschaften auch Bordeaux-Skeptiker eines Besseren belehren wird. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Im Glas leuchtet der Wein in einem attraktiven Granat. Der Duft wird von roten Früchten geprägt – allen voran Kirschen, Himbeeren, rote Johannisbeeren und etwas Cassis. Im Mund sehr weich und balanciert, aber dennoch mit guter, voller Struktur. Neben den Beerenaromen finden sich hier auch würzige Noten, die auf einen Ausbau im Holzfass hinweisen. Im Abgang mit einem feinen Tannineindruck und einer harmonisch integrierten Säure.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Château Bramefant - Bergerac AOC prämierter Rot...
13,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Goldprämierter Spitzenwein aus dem Bergerac Im Bergerac weiß man, was guter Geschmack bedeutet. Neben Köstlichkeiten wie Trüffel und Gänseleber kommen aus diesem Gebiet auch wundervolle Weine. Ein gutes Beispiel hierfür ist dieser Rotwein vom Château Bramefant. Er stammt von einem jahrhundertealten Château und wird von der Familie Sadoux gekeltert, einer Winzerfamilie, bei der die Weinherstellung sprichwörtlich im Blut liegt. Dieser wundervolle Rotwein wurde sowohl beim Concours des Grands Vins de France Macon 2016 als auch beim Concours de Bordeaux - Vins d, Aquitaine 2016 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Ein eindeutiges Indiz dafür, dass man mit diesem Wein nichts verkehrt machen kann.   Verkostungsnotiz: Der Château Bramefant - Bergerac AOC ist ein Wein mit einer tiefroten Farbe, die fast ins violette übergeht. Das Bouquet von Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren und Gewürzen ist überwältigend. Die Kombination aus den Rebsorten Merlot und Cabernet Sauvignon gibt dem Wein einen vollen und kräftigen Geschmack von roten und schwarzen Früchten, dazu kommen Noten von Süßholz, Schokolade und ein Hauch von Gewürzen. Insgesamt zeigt sich der Wein sehr ausgewogen mit runden Tanninen. Im Finish lang und kräftig, mit einer leichten Gewürznote. Mis en Bouteille au Château. Bei 16-18 °C Serviertemperatur ein schöner Begleiter zu Tafelspitz vom Kalb mit Schnittlauchsauce, Hähnchenbrust mit Orangen-Chicorée und rotem Fleisch.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Duvivier Cuvée des Amis rosé, Pays du Var IGP 2...
10,90 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Helles Zwiebelschalenrosa; Bukett nach Erdbeeren und Himbeeren, florale Blütendüfte; frischer Auftakt, am Gaumen saftig, aromatisch und süffig, elegante Struktur; belebender Abgang. , Rebsorten: Cinsault, Grenache, Syrah, Rolle. Geschichte: Südfrankreich ist die Wiege der Roséweine ? die Provence das Rosé-Land schlechthin. Entsprechend gross sind die Ansprüche, die an die rosarot funkelnden, fruchtig-frischen Tropfen aus dieser Region gestellt werden. Antoine Kaufmann, Winzer auf Château Duvivier, gelingt mit der Cuvée des Amis immer wieder ein önologischer Leuchtturm in der vielfältigen Rosé-Landschaft Südfrankreichs. Die Cuvée des Amis ist eine Assemblage aus regionentypischen Sorten: 60% Grenache und je 20% Cinsault und Caladoc. Antoine verarbeitet zwei Drittel des von Hand gelesenen und streng selektionierten Traubenguts nach der Methode «pressurage direct». Dabei werden die zur Oxidation neigenden Grenache-Trauben sofort nach dem Abbeeren gepresst. Anders Cinsault und Caladoc: Diese Sorten unterzieht der Kellermeister der «macération pélliculaire». Das heisst, die leicht angequetschten Trauben bleiben während rund fünf Stunden schön gekühlt liegen. So werden Farbe und eine Spur Tannin aus den Traubenschalen extrahiert, bevor abgepresst wird. Die beiden Traubenmoste werden separat vergoren, bevor sie zur Cuvée vereint werden. Damit wird die schöne und harmonische Entwicklung der Aromen begünstigt, welche diesen Rosé so begehrt macht.

Anbieter: delinat
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Château Sainte Croix des Egrons Bordeaux AOC 2017
5,83 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dem Auge zeigt sich dieser Château Sainte Croix des Egrons Bordeaux mit einem leuchtenden Rubinrot und purpurroten Reflexen. Ihre Nase wird von einem einnehmenden Duft von reifen Brombeeren, Erdbeeren, Kirschen und frischen Vanillenoten umhüllt. Auf der Zunge breitet sich ein aromenreiches Bukett von frisch gepflückten Himbeeren, Heidelbeeren und Kirschen aus, bevor zarte Toast-Noten und Vanilleakzente sich hinzugesellen. Der Abgang wird Sie fruchtig, opulent, aromenreich, weich, sanft und mit einer wunderbaren Länge bis zum letzten Tropfen begleiten.

Anbieter: ebrosia Weinshop
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Château Mauleon - Caramany - Côtes du Roussillo...
11,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Reiche Frucht aus dem Roussillon  Der Château Mauleon - Caramany ist ein mittelkräftiger französischer Rotwein, aus den Bergen des Roussilon, nahe der spanischen Grenze. Die Syrah-Carignan und Grenache-Reben gedeihen hier 250 Meter über dem Meeresspiegel. Die Hochebenen und Hügel aus Gneis und Granit sorgen für geringe Erträge, die mit einem hohen Maß an Qualität ausgebaut werden. Da nur Trauben von 50 Jahre alten Rebstöcken verwendet werden, entstehen reichhaltige und komplexe Weine, die für ihre Fruchtigkeit bekannt sind. Das Etikett des 2015er Château Mauleon - Caramany ziert ein alter Glockenturm, das Wahrzeichen der Gemeinde Caramany. Obendrein darf er sich mit einer Goldmedaille von der 21. Berliner Wein Trophy schmücken.   Verkostungsnotiz Ein Wein von warmem Purpurrot. Sein Bouquet ist üppig und aromatisch, voll von sinnlichen Waldfrüchten, Pflaume, Veilchen, Lakritz und Pfeffer. Am Gaumen ist er saftig und sehr schmackhaft, mit süßen Kirschen, Brombeeren und vollreifen Himbeeren, bevor er mit Thymian und Garrigue in einem frischen Finale mündet. Bei 15-17 °C köstlich zu Lammfleisch mit Rosmarin und Knoblauch, Zucchini und Tomaten vegetarisch gefüllt, Pasta mit Waldpilzen, Kartoffel-Gemüse-Auflauf und natürlich zu Käse. 

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
6er Probierpaket »Rosé-Lieblinge« Jetzt 20% spa...
39,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Für die Rosé-Liebhaber unter Ihnen haben wir 6 wunderbar fruchtige, facettenreiche Rosés zusammengestellt, mit denen Sie die herrliche Sortenvielfalt und die hervorragenden Qualitäten unseres Rosé-Sortiments jetzt zu sich nach Hause holen! Es handelt sich um eine von uns erlesene Auswahl der beliebtesten Rosés, die garantiert auch Ihre Lieblinge werden, wenn sie es nicht schon sind. Ganz gleich zu welchem Anlass, ob zum Essen mit den Liebsten oder in entspanntem Kreise mit guten Freunden, in diesem Paket ist der passende Rosé enthalten! Mit ihrer Frische und Fruchtigkeit rocken diese Roséweine jeden Abend und außerdem sparen Sie 20% Sie erhalten je eine Flasche: 2018 Groh Rosé  Ein echter rheinhessischer Geheimtipp Feine Aromen von roten Beerenfrüchten und Kirschen. Am Gaumen lebendig mit einer frischen, spritzigen Säure. Regulärer Preis: 8,95€ (Liter: 11,93€) 2019 Réserve du Cochonnet Rosé La Vie en Rosé Unwiderstehlicher Duft von taufrischen Waldhimbeeren, am Gaumen reife Kirschen und ein Hauch von Zitrus. Regulärer Preis: 5,95€ (Liter: 7,93€) 2018 »3 Haberer« Rosé Herzerfrischender Rosé vom Göttweiger Berg Bereits im Glas verführerisch roséfarben, intensives Bukett von fruchtigen Himbeeren und vollreifen Walderdbeeren, am Gaumen beeindruckend aromatisch, saftig und herrlich erfrischend. Regulärer Preis: 7,95€ (Liter: 10,60€) 2019 Delheim Pinotage Rosé Uns geht's rosé Unglaublich dichtes, duftiges Bukett. Dem Glas entsteigt ein roter Früchtekorb, gefüllt mit viel Himbeeren und Kirschen. Frisch, saftig und schmatzig, man hat sofort Lust auf einen nächsten Schluck. Appetitlich fruchtig, rund und einfach nur lecker! Regulärer Preis: 6,95€ (Liter: 9,27€) 2018 Magnifico Fuoco Primitivo Rosato Apulische Eleganz im Glas Intensiver Duft von Erdbeeren, Himbeeren, roten Äpfeln, am Gaumen wunderbar frisch und klar mit einer leichten Süße roter Früchte, kombiniert mit fein-würzigen Nuance, im Abgang sinnlich und verführerisch. Regulärer Preis: 9,95€ (Liter: 13,27€) 2019 Château de l'Aumérade l'Origine Rosé Cuvée elégance Nach reifen Erdbeeren und roten Johannisbeeren duftend, feste Struktur, elegant, verführerisch aromatisch und geschmeidig im Abgang. Regulärer Preis: 9,95€ (Liter: 13,27€) *Das Angebot ist gültig - solange der Vorrat reicht.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Wein Probierpaket Bordeaux
44,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Weine aus dem Bordeaux - man muss Sie einfach lieben! In einem gut sortierten Weinsortiment dürfen Weine aus dem Bordeaux nicht fehlen. Daher haben wir es uns nicht nehmen lassen, Dir ein schmackhaftes Probierpaket mit 6 verschiedenen Tropfen, aus dem weltweit wohl bekanntesten Anbaugebiet zusammenzustellen. Ein Teil dieser Auswahl ist mit Medaillen ausgezeichnet und spiegelt das enorme Potenzial des Weinanbaugebietes wider. Dieses Paket ist etwas ganz Besonderes und ein echter Gewinn für Deine Weinkollektion.   Verkostungsnotiz: Château Le Grand Moulin - Sélection - Blaye Côtes de Bordeaux AC 2015 Goldmedaille beim "Sakura" Japan Women, s Wine Award 2017 90 Punkte vom Weinkritiker James Suckling (von 100 möglichen) Goldmedaille beim Concours de Bordeaux - Vins d, Aquitaine 2016 Goldmedaille beim Concours International de Lyon 2016 Goldmedaille vom Weinführer Gilbert & Gaillard 2016  Der 2015er Château Le Grand Moulin - Sélection zeigt Dir im Glas seine beeindruckende, dunkel beerenrote Farbe. Er präsentiert ein breitgefächertes Bouquet, voll weich-saftiger Merlot-Frucht. Du kannst zudem Noten von Zedernholz, Mokka und Vanille wahrnehmen. Am Gaumen ist er vollmundig-cremig und durchzogen von roter Frucht, süßen Tanninen und einem Hauch Mokka vom Eichenholz. Zum Teil ist er 12 Monate in Eichenfässern gereift, um Vanille, Bouquet und zusätzliche Struktur einzubringen. Zum anderen Teil wurde er im Tank gereift, um seine Frucht zu bewahren. 5 % Cabernet Franc, 80 % Merlot, 5 % Malbec, 10 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 14,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bonnet & Associes, 33000 BORDEAUX, Frankreich. Closerie Saint Vincent - Prestige - Bordeaux AOC 2016 Silbermedaille beim Concours International de Lyon 2017 Goldmedaille vom Weinführer Gilbert & Gaillard 2017 Goldmedaille bei der Frankfurt International Wine Trophy 2017 Die , Cuvée Prestige, von Closerie Saint Vincent zeigt im Glas eine intensive, leuchtend tiefrote Farbe. In der Nase ist er ausgesprochen fruchtbetont und reif mit würzigen Anklängen, einem Hauch von geröstetem Kaffee und getoastetem Vollkornbrot. Am Gaumen ist er charakterstark, komplex und dicht, dennoch kommt er mit verführerischen Aromen von Kirschen, Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren, geräucherter Paprika und Zedernholz daher. Die Tannine sind straff aber wunderbar mit der Säure ausbalanciert. Er bleibt lange präsent und macht mit jedem Schluck mehr Spaß. 85 % Merlot, 15 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 12,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Maison Robin, 33820 Saint Aubin de Blaye, Frankreich. Château Arnauton - Fronsac AOP 2013 Goldmedaille beim Concours Général Agricole 2015 in Paris Ein eleganter Bordeaux, von tief dunkelroter Farbe, mit einem blau-lila Rand. Er verströmt das Aroma dunkler Beerenfrucht, wie schwarzer Johannisbeere, Heidelbeere und Brombeere. Ergänzt wird dieses Bouquet durch Anklänge von Kräutern und Vanille. Der Geschmack ist kraftvoll und verführerisch zugleich, mit Eindrücken von schwarzen Früchten, Gewürzen und einem Hauch süßer Vanille. Die Tannine sind präsent aber geschmeidig und rund, dank der 12-monatigen Holzreifung. 90 % Merlot, 8 % Cabernet Franc, 2 % Malbec, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Grands Vins de Gironde, 33450 Saint-Loubès, Frankreich. Château Grand Bersan - Lussac Saint-Émilion AC 2015 Der 2015er Château Grand Bersan - Lussac Saint-Émilion AC bringt im Glas seine tief dunkelrote Farbe mit leuchtendem, rubinrotem Rand gut zur Geltung. In der Nase zeigt er sich ausgelassen mit rauchigen Noten von Cassis, Kirschen, schwarzen Johannisbeeren, einem Hauch von Mokka und Toffee. Am Gaumen ist er üppig mit Aromen von Brombeeren, Pflaumen und Himbeeren. Abgerundet wird der Geschmack mit Eindrücken von Vanille und indischem Pfeffer. Im Finish mit zugänglichen, weichen Tanninen. Alles in allem ein Wein mit einem wunderbar saftigen Stil, der sich gut in Szene setzt. Er sollte gut eine Stunde vor dem Genuss geöffnet werden. 10 % Cabernet Sauvignon, 90 % Merlot, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Maison Bouey, 33440 Ambarès-et-Lagrave, Frankreich. Château Bois-Cardon - Médoc AOC 2015 Die tiefe Farbe des Château Bois-Cardon verrät, dass man einen konzentrierten Rotwein im Glas hat. Sein Duft ist üppig, mit Aromen von reifen roten Früchten. Im Geschmack ist er bestens ausgewogen, rund und aromatisch. Das liegt auch an der 12-monatigen Holzreifung, sie gibt dem Médoc im Nachhall einen dezenten Vanille/Karamell-Ton und Röstnuancen. Ein herrliches Zusammenspiel aller im Wein befindlichen Komponenten: Alkohol, Säure, Gerbstoffe und auch die Symbiose der schwarzen Früchte. 50 % Merlot, 50 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Châteaux Grands Millesimes, 33290 Saint Savin, Frankreich. Chateau Marion d, Audren - Lussac Saint-Émilion AOC 2015 Beim Einschenken nimmt das Auge eine intensiv dunkelrote Farbe mit violettem Rand wahr. Das Bouquet ist voll und beeindruckend, mit Noten von reifen Kirschen und Himbeeren. Dazu kommen Aromen von Kräutern. Im Geschmack ist er voll und reichhaltig, mit Eindrücken von Kirschen, Beeren, dunklem Holz und Pfeffer. Lass Dich verzaubern, von seinem exquisiten aromatischen Gleichgewicht, den feinen Tanninen und einem herrlich langen Finale. 70 % Merlot, 30 % Cabernet, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller / Importeur: Mme Evelyne Dubreuil, 33570 Lussac Saint-Émilion, Frankreich.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
1er Grand Cru Classé Pauillac - 2015 - Château ...
675,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Besondere an diesem Wein Einmal einen 1er Cru Classé aus Bordeaux verkosten, und das aus einem großen Jahr – das ist der Traum vieler Wein-Enthusiasten. Und Château Lafite Rothschild ist sicherlich die versinnbildlichte Gestalt dieses Traums: Der Wein aus dem gefeierten Jahrhundert-Jahrgang 2015 wurde mit 96 + Parker-Punkten bewertet und gehört damit der gleichen Liga an wie die berühmten Jahrgänge 2005, 1998 und 1990. Mit der 2015er-Edition fügt Château Lafite Rothschild seiner sagenumwobenen Geschichte nun ein weiteres Kapitel hinzu. Der Wein wurde aus 91 % Cabernet Sauvignon und 9 % Merlot komponiert und reifte 20 Monate lang in neuen Barriques aus französischer Eiche, die Lafite Rothschild in der eigenen Tonnellerie herstellen lässt. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Wie schmeckt ein 1er Cru Classé? Man kann sich diesem sagenhaften Genuss-Abenteuer Schritt für Schritt annähern. Ein Blick ins Glas – die Robe leuchtet purpurrot auf, mit leichten ziegelroten Tönen. Heraus strömt ein ungemein dichter Duft nach roten Johannisbeeren, schwarzen Himbeeren und schwarzem Kirschkompott, nach Tabak und Zedernholz. Am Gaumen jetzt schon wahnsinnig raffiniert, geschmeidig und wunderbar harmonisch. Seine Größe erhält der Wein dank seiner unendlichen Komplexität, die sich trotz des jungen Alters in jedem Moment zeigt. Schwarzer Tee wird im langen Finale angedeutet, das minutenlang anhält. Wirklich spektakulär! Der Wein ist noch jung, geduldige Liebhaber dürfen sich noch auf ein besonderes Genuss-Abenteuer freuen, wenn sie ihn ein paar Jahre liegenlassen. Was Kritiker zu dem Wein sagen 96 + Punkte von Robert Parker’s Wine Advocate „Der Wein ist noch im Entstehen – viel Zedernholz, mit einem satten, lebendigen Kern aus schwarzen Himbeeren, roten Johannisbeeren und zerkleinerten Pflaumen plus Aromen von Zigarrenkisten, Veilchen und Unterholz, mit einer Prise mineralischer Noten. Am Gaumen ist der Wein mittelkräftig und elegant gestaltet, mit wundervoller Frische und Tiefe. Erdig-mineralisch im Mund und eingerahmt von verführerisch seidigen, aber sehr festen Tanninen. Das alles gipfelt in einem sehr langen, rassigen und reinen Ausklang. Mit spektakulärer Finesse und Nuancen, ist dies ein meisterhaftes Beispiel für die Arbeit im Weinberg, für eine sorgfältige Rebenauswahl und ein sehr cleveres Handwerk. Bravo!“ – Lisa Perrotti-Brown 95 Punkte von Wine Spectator „Samt- und seidenweiche Johannisbeer-, Himbeer- und Schwarzkirschkompott-Noten gleiten durch, unterstützt von einer perfekt eingebetteten Graphit-Struktur, während verführerische Veilchen-, Schwarztee- und Erle-Akzente das Finish bereichern. Sehr raffiniert und anhaltend lang. Am besten von 2025 bis 2045.“

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Goldprämierte Bordeaux-Selektion (6-er OHK)  au...
99,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Goldprämierte Bordeaux-Selektion in edler Holzkiste Aus dem Bordeaux, einem der renommiertesten Anbaugebiete der Welt, haben wir für Dich sechs großartige Top-Weine selektiert. Jeder einzelne Wein wurde mit mindestens einer Goldmedaille prämiert. Diese Selektion liefern wir in einer luxuriösen, hölzernen Weinkiste - etwas ganz Besonderes und ein echter Gewinn für jeden Weinliebhaber.   Verkostungsnotiz:   Château Haut Vieux Chêne - Bordeaux AC 2016 Goldmedaille Gilbert & Gaillard 2017 Goldmedaille Concours Expression 2017 Charakteristischer Rotwein aus dem Bordeaux. Dunkelrote Farbe mit violetten Reflexen am Rand. Subtiles Bouquet mit Anklängen von Beeren, Vanille und einem Hauch Kaffee. Würzig im Geschmack mit leichten Tanninen und langem Finish. 70 % Merlot, 25 % Cabernet Sauvignon, 5 % Cabernet Franc, Alkoholgehalt 13,0 %, enthält Sulfite, Herstell./Imp. Bertrand Roy, 33820 Saint Aubin de Blaye, Frankreich. Château Le Roudier - Bordeaux AC 2016 Goldmedaille Gilbert & Gaillard 2017 Goldmedaille bei der Frankfurt International Wine Trophy 2017 Goldmedaille Concours Mondial des Féminalise 2017 Ein Bordeaux der Spitzenklasse. Im Glas zeigt er seine dunkelrote Farbe und ein beeindruckendes Bouquet mit Aromen von roten Früchten wie Brombeeren, Kirschen und Johannisbeeren. Im Geschmack ausgewogen und kräftig mit einer cremigen Geschmeidigkeit. Das Finale ist lang und elegant. 85 % Merlot, 10 % Cabernet Franc, 5 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 13,0 %, enthält Sulfite, Herstell./Imp. Patrick Chevrier, 33230 Gironde, Frankreich. Château Bel-Orme Martial - Bordeaux AOP 2016 Goldmedaille beim Concours International de Lyon 2017 Goldmedaille beim Concours Mondial de Bruxelles 2017 Silbermedaille beim Concours Mondial des Féminalise 2017 Intensiver, roter Spitzenwein aus dem Bordeaux. Granatrot in der Farbe, mit einem lieblichen Duft von Veilchen und Blaubeeren. Der volle Geschmack ist mit einem Hauch von frisch gepflückten Himbeeren und Brombeeren verfeinert. Mit einer ausgezeichneten Balance und einem langen Nachhall. 50 % Merlot, 37 % Cabernet Sauvignon, 13 % Cabernet Franc, Alkoholgehalt 12,5 %, enthält Sulfite, Herstell./Imp. Vignobles Laurent Mazeau Bergström, 33760 Targon, Frankreich. Château Belle-Garde - Bordeaux AOC 2016 Goldmedaille beim Concours Général Agricole 2017 in Paris Ein schöner Wein mit einer leuchtend granatroten Farbe. Am Anfang leicht verschlossen, öffnet er sich der Nase langsam mit Noten von Kirschen, Beeren und Vanille. Ein intensiver, samtiger Geschmack bestätigt den Ruf dieses Weins. 80 % Merlot, 20 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 12,0 %, enthält Sulfite, Herstell./Imp. Château Belle-Garde, 33420 Génissac, Frankreich. Château Haut Jamin - Bordeaux AOC 2016 Goldmedaille beim Concours Général Agricole 2017 in Paris Beeindruckender Rotwein mit einer violetten Farbe. Das würzige Bouquet verführt die Nase und macht Lust auf den ersten Schluck. Der volle und geschmeidige Geschmack mit Eindrücken von roten Beeren und Kräutern verwöhnt den Gaumen. Ein Wein mit einem langen Nachhall und sanften Tanninen. 80 % Merlot, 20 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 14,0 %, enthält Sulfite, Herstell./Imp. SCEA Rochet, 33190 La Reole, Frankreich. Château Malbat Larquey - Bordeaux AOC 2016 Goldmedaille beim Concours de Bordeaux 2017 Ein schöner Wein mit einer hellen, rubinroten Farbe und einem violetten Rand. Fruchtige Noten von Kirschen, Waldbeeren und Vanille strömen in die Nase, der intensive, samtige Geschmack bestätigt den Ruf dieses Weins. Alles in allem gut ausbalanciert und raffiniert. 80 % Merlot, 20 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 14,0 %, enthält Sulfite, Herstell./Imp. Herstell./Imp. SCEA Rochet, 33190 La Reole, Frankreich.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot