Angebote zu "Grand" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Château Grand Moulin Rosé Cuvée Prestige 2019
Angebot
8,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der 2019er Château Grand Moulin Rosé Cuvée Prestige präsentiert sich in einem zarten Lachsrosa. Der Wein duftet ergiebig nach frischer Himbeere, Erdbeere und dropsigen Noten. Im Mundraum bietet die Cuvée ein frisch?fruchtiges Erlebnis wie eine zarte Frühlingsahnung. Bereits mit feinem Schmelz an den Lippen, entfaltet er seine cremige Art am Gaumen. Er hat eine tolle Balance und ein fruchtiges Finale. Genießen Sie den Château Grand Moulin Rosé gut gekühlt als Aperitif oder zu Meeresfrüchten, Sushi und Obstsalat.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
2015 HE Pinot Noir Herrschaftswingert trocken
95,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Himbeeren und Waldbeere in Samthandschuhen, dabei reif, dicht und einladend. Eleganz und Finesse wie ein Burgund Grand Cru.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Château La Révérence Saint Emilion Grand Cru 2016
Unser Tipp
27,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Familie Petit betreibt gleich drei Weingüter. Eines davon ist das kleine Haus Château La Révérence, dessen Rebfläche einige alte Gewächse beherbergt. Hier, in Saint Émilion, liefern sie hochwertiges Lesegut für den Château La Révérence Saint Emilion Grand Cru. Roter Klassiker mit tiefgründigem Charakter Der Château La Révérence Saint Émilion Grand Cru verzaubert seinen Genießer im Glas mit dunklem Rot. Das Bukett offenbart der Nase Himbeere, Brombeere und dezent würziges Holz. Am Gaumen erfreut der Tropfen mit energiegeladenem Tannin, das dem runden Körper elegante Struktur verleiht. Der Nachhall gestaltet sich lang und delikat. Bis zur letzten Sekunde bleibt der Château La Révérence Saint Émilion Grand Cru fruchtig und verabschiedet sich mit Cassis, Brombeere und einem Hauch Eiche. Dieser klassische Rotwein kommt zu geselligen Abenden mit Freunden oder Verwandten gerade richtig. Ein deftiges Menü mit Rostbraten, ofengebackener Gans oder Rouladen ergänzt der Château La Révérence Saint Émilion Grand Cru perfekt und bleibt auch nach dem Essen genussvoll.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
2016 HE Pinot Noir Herrschaft trocken
95,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Himbeeren und Waldbeere in Samthandschuhen, dabei reif, dicht und einladend. Eleganz und Finesse wie ein Burgund Grand Cru.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Magnum (1,5 L) Mathilde Chapoutier Grand Ferrag...
Unser Tipp
39,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Mathilde Chapoutier Grand Ferrage Côtes de Provence Sainte-Victoire Rosé zeigt sich in einem blassen Lachsrosa mit zarten pinkfarbenen Reflexen. Der Wein duftet intensiv fruchtig nach roten Beerenfrüchten (Erdbeere, Himbeere), Melone, Zitrus und dropsigen Anklängen, schön akzentuiert durch leicht florale Nuancen. Am Gaumen gibt sich die Cuvée frisch und geschmeidig mit schöner Finesse, fein ausgewogenem Süße-Säure-Spiel, viel Frucht und einem zart mineralischen Finale.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Wein Probierpaket Château Marquis de Mons prämi...
149,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Traumhafte Saint-Émilion Grand Cru-Kollektion Auf der Suche nach dem besonderen Highlight haben wir ein wirklich einzigartiges Paket für Dich gefunden. Vom Château Marquis de Mons konnten wir uns eine beeindruckende Saint-Émilion Grand Cru-Kollektion aus 6 verschiedenen, teils prämierten Jahrgängen sichern, die wir Dir zu einem einzigartigen Grand Cru-Paket zusammengestellt haben. Perfekt zum Verschenken geeignet, aber natürlich kannst Du ihn Dir auch gerne selbst gönnen.   Verkostungsnotiz:   Château Marquis de Mons - Saint-Émilion Grand Cru 2003 Der Wein zeigt ein dunkles rubinrot mit Aromen von sehr reifen, würzigen Beeren, Kirschen, Pflaumen, Kakao und Vanille in der Nase. Der volle, saftige und geschmeidige Geschmack ist voll von fruchtigen Aromen, Kräutern sowie Tönen von Kakao und Leder. Der Wein ist jetzt definitiv wunderbar zu trinken, kann aber noch 2 bis 3 Jahre reifen. 75 % Merlot, 25 % Cabernet Franc, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Maison Bouey, 33440 Ambarès-et-Lagrave, Frankreich. Château Marquis de Mons - Saint-Émilion Grand Cru 2005 Bronzemedaille beim Concours des Féminalise 2016 Beaune Im Glas weist er eine intensive, rubinrote Farbe auf. In der Nase kommen reife rote Früchte mit würzigen und leicht rauchigen Tönen zum Vorschein. Der Geschmack ist voll, rund und hat eine elegante Struktur mit Impressionen von Himbeeren, Kirsche, Marmelade und Leder. Dazu gesellen sich Eichen-Vanille-Nuancen. Das auslaufende Finish hat viel Charme. Jetzt trinkbar und noch mindestens 5 Jahre lagerfähig. 75 % Merlot, 25 % Cabernet Franc, Alkoholgehalt 14,0 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Maison Bouey, 33440 Ambarès-et-Lagrave, Frankreich. Château Marquis de Mons - Saint-Émilion Grand Cru 2006 Goldmedaille beim Concours des Féminalise 2016 Beaune Der Wein leuchtet mit einem grantrot bis kaminrot im Glas und hat in der Nase Nuancen von duftenden Beeren, Kirschen, Brombeeren, Trüffeln, Vanille und Pfeffertönen. Im Geschmack ist er weich und rund, geprägt von roten Früchten, Vanille und Kräutern. Darüber hinaus zeichnet sich der Wein durch seine weichen Tannine und seine Rundheit aus. Der Nachhall ist elegant, lang und sehr fruchtig. 75 % Merlot, 25 % Cabernet Franc, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Maison Bouey, 33440 Ambarès-et-Lagrave, Frankreich. Château Marquis de Mons - Saint-Émilion Grand Cru 2008 Silbermedaille beim Concours des Féminalise 2016 Beaune Der Wein duftet intensiv nach Aromen von reifen roten und schwarzen Früchten, gepaart mit kandierten Früchten, Kakao, Vanille und sogar einem Hauch von Minze. Der kraftvolle Geschmack besitzt eine schöne Balance und ein nicht endend wollendes Finish. Jetzt trinkbar und noch gut 5 Jahre lagerfähig. 75% Merlot, 25% Cabernet Franc, Alkoholgehalt 14,0 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Maison Bouey, 33440 Ambarès-et-Lagrave, Frankreich. Château Marquis de Mons - Saint-Émilion Grand Cru 2009 Goldmedaille beim Concours des Féminalise 2015 Beaune Ein verführerischer Grand Cru mit einer tiefroten Farbe und üppigen Aromen von roten Früchten, Pflaumen, Kirschen, Cassis, Zedernholz und gerösteten Kräutern. Der Wein ist saftig, weich und mit samtigen Tanninen ausgestattet. Bitte unbedingt vor dem Genuss dekantieren. Er besitzt ein sehr gutes Potenzial zum Altern! 75 % Merlot, 25 % Cabernet Franc, Alkoholgehalt 14,5 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Maison Bouey, 33440 Ambarès-et-Lagrave, Frankreich. Château Marquis de Mons - Saint-Émilion Grand Cru 2010 Silbermedaille beim Concours des Féminalise 2015 Beaune Der Wein beeindruckt mit einer intensiven Nase von Beeren, Kirschen, Pflaumen, süßen Gewürzen, Kräutern, Mokka und Vanille. Am Gaumen kräftig, aromatisch und geschmeidig mit Eindrücken von Kirschen und schwarzen Johannisbeeren. Das lange Finish ist mit einem Varieté von Früchten und Gewürzen ausgestattet. Wenn Du ihn jetzt trinken möchtest, dann bitte 2 Stunden vorher dekantieren. Er besitzt aber noch ein Potenzial von mindestens 10 Jahren. 75 % Merlot, 25 % Cabernet Franc, Alkoholgehalt 14,5 % Vol., enthält Sulfite, Herstl./Imp. Maison Bouey, 33440 Ambarès-et-Lagrave, Frankreich.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Mathilde Chapoutier Grand Ferrage Côtes de Prov...
Angebot
14,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Mathilde Chapoutier Grand Ferrage Côtes de Provence Sainte-Victoire Rosé zeigt sich in einem blassen Lachsrosa mit zarten pinkfarbenen Reflexen. Der Wein duftet intensiv fruchtig nach roten Beerenfrüchten (Erdbeere, Himbeere), Melone, Zitrus und dropsigen Anklängen, schön akzentuiert durch leicht florale Nuancen. Am Gaumen gibt sich die Cuvée frisch und geschmeidig mit schöner Finesse, fein ausgewogenem Süße-Säure-Spiel, viel Frucht und einem zart mineralischen Finale.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Wein Probierpaket Bordeaux
44,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Weine aus dem Bordeaux - man muss Sie einfach lieben! In einem gut sortierten Weinsortiment dürfen Weine aus dem Bordeaux nicht fehlen. Daher haben wir es uns nicht nehmen lassen, Dir ein schmackhaftes Probierpaket mit 6 verschiedenen Tropfen, aus dem weltweit wohl bekanntesten Anbaugebiet zusammenzustellen. Ein Teil dieser Auswahl ist mit Medaillen ausgezeichnet und spiegelt das enorme Potenzial des Weinanbaugebietes wider. Dieses Paket ist etwas ganz Besonderes und ein echter Gewinn für Deine Weinkollektion.   Verkostungsnotiz: Château Le Grand Moulin - Sélection - Blaye Côtes de Bordeaux AC 2015 Goldmedaille beim "Sakura" Japan Women, s Wine Award 2017 90 Punkte vom Weinkritiker James Suckling (von 100 möglichen) Goldmedaille beim Concours de Bordeaux - Vins d, Aquitaine 2016 Goldmedaille beim Concours International de Lyon 2016 Goldmedaille vom Weinführer Gilbert & Gaillard 2016  Der 2015er Château Le Grand Moulin - Sélection zeigt Dir im Glas seine beeindruckende, dunkel beerenrote Farbe. Er präsentiert ein breitgefächertes Bouquet, voll weich-saftiger Merlot-Frucht. Du kannst zudem Noten von Zedernholz, Mokka und Vanille wahrnehmen. Am Gaumen ist er vollmundig-cremig und durchzogen von roter Frucht, süßen Tanninen und einem Hauch Mokka vom Eichenholz. Zum Teil ist er 12 Monate in Eichenfässern gereift, um Vanille, Bouquet und zusätzliche Struktur einzubringen. Zum anderen Teil wurde er im Tank gereift, um seine Frucht zu bewahren. 5 % Cabernet Franc, 80 % Merlot, 5 % Malbec, 10 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 14,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bonnet & Associes, 33000 BORDEAUX, Frankreich. Closerie Saint Vincent - Prestige - Bordeaux AOC 2016 Silbermedaille beim Concours International de Lyon 2017 Goldmedaille vom Weinführer Gilbert & Gaillard 2017 Goldmedaille bei der Frankfurt International Wine Trophy 2017 Die , Cuvée Prestige, von Closerie Saint Vincent zeigt im Glas eine intensive, leuchtend tiefrote Farbe. In der Nase ist er ausgesprochen fruchtbetont und reif mit würzigen Anklängen, einem Hauch von geröstetem Kaffee und getoastetem Vollkornbrot. Am Gaumen ist er charakterstark, komplex und dicht, dennoch kommt er mit verführerischen Aromen von Kirschen, Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren, geräucherter Paprika und Zedernholz daher. Die Tannine sind straff aber wunderbar mit der Säure ausbalanciert. Er bleibt lange präsent und macht mit jedem Schluck mehr Spaß. 85 % Merlot, 15 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 12,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Maison Robin, 33820 Saint Aubin de Blaye, Frankreich. Château Arnauton - Fronsac AOP 2013 Goldmedaille beim Concours Général Agricole 2015 in Paris Ein eleganter Bordeaux, von tief dunkelroter Farbe, mit einem blau-lila Rand. Er verströmt das Aroma dunkler Beerenfrucht, wie schwarzer Johannisbeere, Heidelbeere und Brombeere. Ergänzt wird dieses Bouquet durch Anklänge von Kräutern und Vanille. Der Geschmack ist kraftvoll und verführerisch zugleich, mit Eindrücken von schwarzen Früchten, Gewürzen und einem Hauch süßer Vanille. Die Tannine sind präsent aber geschmeidig und rund, dank der 12-monatigen Holzreifung. 90 % Merlot, 8 % Cabernet Franc, 2 % Malbec, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Grands Vins de Gironde, 33450 Saint-Loubès, Frankreich. Château Grand Bersan - Lussac Saint-Émilion AC 2015 Der 2015er Château Grand Bersan - Lussac Saint-Émilion AC bringt im Glas seine tief dunkelrote Farbe mit leuchtendem, rubinrotem Rand gut zur Geltung. In der Nase zeigt er sich ausgelassen mit rauchigen Noten von Cassis, Kirschen, schwarzen Johannisbeeren, einem Hauch von Mokka und Toffee. Am Gaumen ist er üppig mit Aromen von Brombeeren, Pflaumen und Himbeeren. Abgerundet wird der Geschmack mit Eindrücken von Vanille und indischem Pfeffer. Im Finish mit zugänglichen, weichen Tanninen. Alles in allem ein Wein mit einem wunderbar saftigen Stil, der sich gut in Szene setzt. Er sollte gut eine Stunde vor dem Genuss geöffnet werden. 10 % Cabernet Sauvignon, 90 % Merlot, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Maison Bouey, 33440 Ambarès-et-Lagrave, Frankreich. Château Bois-Cardon - Médoc AOC 2015 Die tiefe Farbe des Château Bois-Cardon verrät, dass man einen konzentrierten Rotwein im Glas hat. Sein Duft ist üppig, mit Aromen von reifen roten Früchten. Im Geschmack ist er bestens ausgewogen, rund und aromatisch. Das liegt auch an der 12-monatigen Holzreifung, sie gibt dem Médoc im Nachhall einen dezenten Vanille/Karamell-Ton und Röstnuancen. Ein herrliches Zusammenspiel aller im Wein befindlichen Komponenten: Alkohol, Säure, Gerbstoffe und auch die Symbiose der schwarzen Früchte. 50 % Merlot, 50 % Cabernet Sauvignon, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Châteaux Grands Millesimes, 33290 Saint Savin, Frankreich. Chateau Marion d, Audren - Lussac Saint-Émilion AOC 2015 Beim Einschenken nimmt das Auge eine intensiv dunkelrote Farbe mit violettem Rand wahr. Das Bouquet ist voll und beeindruckend, mit Noten von reifen Kirschen und Himbeeren. Dazu kommen Aromen von Kräutern. Im Geschmack ist er voll und reichhaltig, mit Eindrücken von Kirschen, Beeren, dunklem Holz und Pfeffer. Lass Dich verzaubern, von seinem exquisiten aromatischen Gleichgewicht, den feinen Tanninen und einem herrlich langen Finale. 70 % Merlot, 30 % Cabernet, Alkoholgehalt 13,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller / Importeur: Mme Evelyne Dubreuil, 33570 Lussac Saint-Émilion, Frankreich.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Château Grand Moulin Grès de Boutenac 2016
Highlight
16,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In der südfranzösischen Stadt Lézignan-Corbières kreiert Frédéric Bousquet Wein. In die Fußstapfen seines Vaters trat der junge Winzer 2014 und führt das Familiengut zu weiteren Erfolgen. Der Château Grand Moulin Grès de Boutenac profitiert vom außergewöhnlichen Terroir der Lage Boutenac. Violetter Genussmoment mit herrlich dichtem Körper Optisch überzeugt diese rote Cuvée durch ein dichtes Violett. Rote Glanzlichter verleihen ihm lebendige Akzente. In der Nase vereint der Château Grand Moulin Grès de Boutenac wilde Himbeere, Brombeere und Cassis mit etwas Kirsche. Feine Holztöne untermalen das Bukett. Am Gaumen dann entdeckt der Genießer einen dichten Wein mit geradliniger Struktur. Hier finden sich das Holz und die wilde Waldbeere aus dem Bukett noch einmal. Sie harmonieren perfekt mit dem seidigen Tannin, das im Nachhall für einen eleganten Abschied sorgt. Großartiger Genuss in festlicher Runde Der Château Grand Moulin Grès de Boutenac ist ein Wein für feierliche Anlässe. Von beruflichen Erfolgen über Geburten bis hin zu Geburtstagen und Weihnachtsabenden begleitet diese rote Cuvée besondere Momente stilvoll. Natürlich eignet sich der Rotwein auch, um in ruhiger Minute einfach nur das Leben zu feiern. Als Speisebegleiter harmoniert der Grès de Boutenac mit würzig gegrilltem Rinderfilet und Gulasch in dunkler Sauce. Während der Herbstsaison ist er der ideale Partner für Wildfleisch wie Ente, Hirsch und Hase.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Los Vascos Cabernet Sauvignon - 2018 - Domaines...
9,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Der Cabernet Sauvignon aus dem chilenischen Hause Los Vascos ist wahrscheinlich der populärste Rotwein Chiles. Grund dafür sind nicht nur die idealen Voraussetzungen für die Rebsorte im Colchagua Valley. Einen großen Anteil an dem hervorragenden Preis-Genuss-Verhältnis des Weines hat die enorme Expertise der französischen Weinmacher: Die Domaines Barons de Rothschild produzieren mit dem Château Lafite-Rothschild zweifelsohne einen der besten Weine der Welt. Er wurde bereits 1855 in die höchste Qualitätsstufe des Bordeaux aufgenommen; in die eines Premier Grand Cru Classé. Und auch wenn Chile noch als eine Weinregion der Neuen Welt gilt – der Los Vascos Cabernet Sauvignon ist bereits ein echter Klassiker. Die typischen Aromen der Rebsorte verbinden sich mit einer wohltuenden Frische und einer erstaunlich guten sowie langlebigen Struktur. In diesem Preisbereich lässt sich nur schwerlich ein Wein finden, der die Qualitäten eines Los Vascos Cabernet Sauvignon bereithält. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Dicht und in einem intensiven Rubinrot zeigt sich der Wein im Glas. Der Duft erinnert an eine ganze Reihe von reifen Früchten: Pflaumen, Himbeeren, Kirschen und schwarze Johannisbeeren. Doch sind es vor allem die herzhaften Noten, die den Wein zu einem typischen Cabernet Sauvignon machen: Tabak, geröstete Haselnüsse, Kaffee, grüne Paprika und Olivenpaste lassen sich wahrnehmen. Im Mund lassen sich deutlich die noch jungen Tannine vernehmen. Sie wirken aber nicht zu aufdringlich, da sie durch die gute Struktur und Konzentration des Weines moderiert werden. Der Abgang zeigt sich durch die Aromentiefe geprägt und überrascht mit einer guten Frische.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Advent Premiumpaket
Highlight
59,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Advent Kaminpaket mit sechs europäischen Spitzen-Weinen 1 x Tanica No. Uno Riserva Montepulciano 2016 Dunkles Rubinrot verrät dem Auge, dass ein Kraftpaket im Glas wartet. Die Nase entdeckt beim Tanica No. Uno Riserva Montepulciano fruchtige Himbeere und Brombeere gepaart mit dunkler Kirsche. Delikate Würznuancen umspielen das Bukett. Im Gaumen und auf der Zunge breitet dieser Riserva seinen voluminösen Körper aus, präsentiert angenehm eingebundenes Tannin und weiter dunkle Waldbeere. Die Vorzüge des energiegeladenen Rotweins verblassen im langen Nachhall angenehm zögerlich. Dieser Tropfen ist zwischen fünf und acht Jahren lagerfähig. (enthält Sulfite, 14% vol Alkoholgehalt) 1 x Juan Gil Petit Verdot Parcelas Selectas 2019 In dunkelviolettem Kleid mit rubinfarbenen Akzenten füllt der Juan Gil Rotwein den Glasraum. Schnell nimmt die Nase Rote und Schwarze Johannisbeere wahr. Gefolgt von Schwarzkirsche. Beim Probieren umlegt er die Zunge mit Bitterschokolade, Mokka und einem Hauch Rosmarin. Ein harmonischer und in sich runder Jumilla-Wein mit feinem Tannin und vollem Körper. Er besitzt das Potenzial, um im Keller weitere fünf Jahre zu reifen. (enthält Sulfite, 14,5% vol Alkoholgehalt) 1 x Grand Renfort Sélection du Propriétaire 2018 Der Grand Renfort Sélection du Propriétaire leuchtet in tiefdunklem Rot mit violetten Reflexen. Im Bukett präsentiert er eine lebendige und zeitgleich warme Natur. Nuancen von Tabak unterstreichen reife Pflaume und Heidelbeere. Der Gaumen ist rund und seidig. Hier offenbart der Sélection du Propriétaire seinen vollmundigen Körper und seidiges Tannin. Eine delikate Note von dunkler Schokolade umspielt die Frucht und führt in den delikat langen Nachhall. (enthält Sulfite, 14,5% vol Alkoholgehalt) 1 x Manz Schwarzes Mineral 2017 Der Manz Schwarzes Mineral leuchtet in mystisch dunklem Purpurrot. Beim Schwenken des Glases offenbart der Wein violette Glanzlichter. Im Bukett zeigen sich Nuancen von Holunderbeere, Brombeere und schwarzer Kirsche. Kräuter gesellen sich hinzu und verleihen der Nase Tiefgang. Der Gaumen entdeckt einen balsamischen Rotwein mit reifer Brombeere und Kirsche. Konzentrierte mineralische Noten untermalen den Genuss und harmonieren mit dem strukturierten Tannin. Der Manz Schwarzes Mineral bleibt im langen Nachhall charmant und eindrucksvoll. (enthält Sulfite, 13,5% vol Alkoholgehalt) 1 x Jakob Schneider Riesling vom Porphyr 2019 In einer mittleren gelben Farbe mit grünlichen Reflexen präsentiert sich der 2019er Riesling vom Porphyr von Jakob Schneider im Glas. Der vulkanische Porphyr verleiht diesem Riesling einen schönen mineralischen Ausdruck von Feuerstein. Dazu sind intensive Aromen von Pfirsich, Zitrus und Kräuterwürze wahrnehmbar. Ein feiner Hauch von Vanille legt sich wie ein Schleier über das Ganze. Im Mundraum ist er frisch, rassig und mineralisch. (enthält Sulfite, 12% vol Alkoholgehalt) 1 x Bouvet Assemblage Spécial Crémant de Loire Zum Stil von Patrice Monmousseau und Bouvet Ladubay gehören Frische, Frucht und ein lebendiger Charakter. Im zart hellgelben Bouvet Assemblage Spécial Crémant de Loire kommen diese Aspekte ebenfalls zum Vorschein. Im Bukett offenbart der Crémant weiße Zitronenblüte und Maiglöckchen an der Seite von Zitronenzeste. Diese Nuancen wiederholen sich auch am Gaumen, wo die feine Perlage des Assemblage Spécial für angenehme Struktur sorgt. (enthält Sulfite, 12,5% vol Alkoholgehalt)

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Rothschild Mouton Cadet Rouge
8,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Mouton Cadet Rouge von Rothschild ist eine klassische trockene Bordeaux-Cuvée, die herrliche Qualität für faires Geld verspricht. Er zeigt Ihnen den etwas anderen, besonderen Genuss und beweist ohne Zweifel, dass guter Bordeaux-Wein nicht immer teuer sein muss!Baron Philippe de Rothschild gehörte zu den schillernsten Persönlichkeiten der Weinwelt! Neben seinem legendären Château Mouton Rothschild lag ihm ganz besonders sein Mouton Cadet Rouge am Herzen, den er 1930 ursprünglich als Zweitwein des legendären Grand Vin auf den Markt brachte. Doch was dann geschah, hatte er wohl selbst in seinen künsten Träumen nicht erwartet. Sein Mouton Cadet eroberte die Weinwelt. Die Beliebtheit des Bordeaux-Weins legte von Jahr zu Jahr, von Jahrzehnt zu Jahrzehnt und dann sogar von Jahrhundert zu Jahrhundert so stark zu, dass er mittlerweile der bekannteste Rotwein Frankreichs ist.Grund für seinen unglaublichen Erfolg ist diese raffinierte Cuvée aus den drei Bordeaux-Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot, die unnachahmlich beweist, dass guter Bordeaux nicht immer teuer sein muss! Der unverwechselbare Charakter des Cabernet Sauvignon lässt dabei seine Muskeln spielen. Eingefangen werden diese von den Fruchtnoten des wunderbar geschmeidigen und weichen Merlot. Abgerundet wird die Harmonie im Geschmack in unnachahmlicher Art und Weise durch den Anteil Cabernet Franc. Erst einmal im Glas schimmert Rothschilds Mouton Cadet Rouge in einem tiefdunklen Rot. Das Bukett strotzt nur so vor Aromen roter Früchte wie Kirschen, Cassis und reifen Himbeeren. Sein sehr lang anhaltender Abgang zeigt eine traumwandlerische Harmonie von Tanninen, Frucht und animierender Frische. *Das Angebot ist gültig bis zum 30.11.2020 – solange der Vorrat reicht.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Rothschild Mouton Cadet Rouge in der Magnumflasche
22,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Baron Philippe de Rothschild gehörte zu den schillernsten Persönlichkeiten der Weinwelt! Neben seinem legendären Château Mouton Rothschild lag ihm ganz besonders sein Mouton Cadet Rouge am Herzen, den er 1930 ursprünglich als Zweitwein des legendären Grand Vin auf den Markt brachte. Doch was dann geschah, hatte er wohl selbst in seinen künsten Träumen nicht erwartet. Sein Mouton Cadet eroberte die Weinwelt. Die Beliebtheit des Bordeaux-Weins legte von Jahr zu Jahr, von Jahrzehnt zu Jahrzehnt und dann sogar von Jahrhundert zu Jahrhundert so stark zu, dass er mittlerweile der bekannteste Rotwein Frankreichs ist. Kaum ein anderer name hat den Mythos Bordeaux so geprägt wie Baron Philippe de Rothschild! Großen Anteil hatte dabei ihr Mouton Cadet Rouge, der - ursprünglich nur als Zweitwein des legendären Château Mouton Rothschild auf dem Markt gebracht - seit 1930 die Weinwelt eroberte und im Laufe der Jahrzehnte so stark an Beliebtheit zulegen konnte, dass er mittlerweile vielleicht der bekannteste Rotwein Frankreichs ist. Grund für seinen unglaublichen Erfolg ist die raffinierteCuvée aus den drei Bordeaux-Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot, die unnachahmlich beweist, dass guter Bordeaux nicht immer teuer sein muss! Der unverwechselbare Charakter des Cabernet Sauvignon lässt dabei seine Muskeln spielen. Eingefangen werden diese von den Fruchtnoten des wunderbar geschmeidigen und weichen Merlot. Abgerundet wird die Harmonie im Geschmack in unnachahmlicher Art und Weise durch den Anteil Cabernet Franc. Erst einmal im Glas schimmert Rothschilds Mouton Cadet Rouge in einem tiefdunklen Rot. Das Bukett strotzt nur so vor Aromen roter Früchte wie Kirschen, Cassis und reifen Himbeeren. Sein sehr lang anhaltender Abgang zeigt eine traumwandlerische Harmonie von Tanninen, Frucht und animierender Frische. Herrliche Qualität für faires Geld. Der Mouton Cadet Rouge von Baron Philippe de Rothschild verspricht Ihnen den etwas anderen, besonderen Genuss und beweist ohne Zweifel, dass guter Bordeaux-Wein nicht immer teuer sein muss!

Anbieter: Club of Wine
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Wein Probierpaket La Pauline Spezial
98,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Dein Paket für unbeschwerten Weingenuss Voller Stolz können wir Dir jetzt etwas ganz Besonderes anbieten. Und zwar dieses exklusive Probierpaket aus unserer La Pauline-Reihe. Enthalten sind jeweils 2 Flaschen eines wunderbar frischen Weißweins, einer festlichen Rotwein-Cuvée sowie eines charmant-fruchtigen Rosés. Eine wertvolle Magnumflasche von La Pauline packen wir noch dazu. Der perfekte Wein für einen Abend mit Gästen! Zu diesem Paket erhältst Du von uns zusätzlich vier hochwertige Weingläser von Schott Zwiesel, dem weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Glaserzeugnissen. Wir liefern Dir den südfranzösischen Weingenuss direkt vor Deine Tür, und die Gläser kommen gleich mit.   Verkostungsnotiz: 2 Flaschen La Pauline - , Miracle, Colombard-Sauvignon - Côtes de Gascogne IGP 2016 Der 2016er La Pauline glänzt im Glas mit einem klaren Hellgelb und grünen Reflexen. Sein Bouquet ist intensiv fruchtig und beinhaltet Aromen von Stachelbeeren, Jasmin und einen Hauch von Pfirsich. Er ist frisch und knackig-fruchtig im Geschmack mit Eindrücken von Zitrusfrüchten, Birne und Reneklode. Durch die dreimonatige „Sur Lie“-Reifung kommen die fruchtigen Aromen besonders gut zur Geltung. 5 % Gros Manseng, 70 % Colombard, 25 % Sauvignon Blanc, Alkoholgehalt 11,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: LGI SAS, 11000 Carcassonne, Frankreich. 2 Flaschen La Pauline - Les Fêtes - Pays d, Oc IGP 2016 Die Farbe ist ein warmes Rot mit einem tiefen Kern. Er hat einen kräftigen, reichen Duft, voll von der molligen Fülle des Merlot, süßem Cassis, Kirsche, Toffee, Kakao, Vanille und Mokka. Zupackender, komplexer und runder Geschmack, dabei besticht er mit roten und schwarzen Früchten und Beeren, gepaart mit gerösteten Nüssen. Seine Struktur ist konzentriert und cremig. 62 % Merlot, 25 % Cabernet Sauvignon, 13 % Cabernet Franc, Alkoholgehalt 13,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Grand Cru Expertise, 1217JC Hilversum, Niederlande. 2 Flaschen La Pauline Plaisir - Syrah-Grenache - Pays d, Oc IGP 2016 Der 2016er La Pauline Plaisir - Syrah-Grenache zeigt im Glas ein helles Violett-Pink. Die verführerischen Aromen von frischen Himbeeren und Erdbeeren strömen Ihnen bereits nach dem Einschenken entgegen. Am Gaumen erlebt man eine charmante Überraschung aus einer Vielzahl von frischem Obst wie Erdbeeren und Himbeeren. Der Wein verfügt außerdem über eine saftige und leichte Frische, die auch im Nachhall deutlich zu vernehmen ist. 50 % Syrah, 50 % Grenache, Alkoholgehalt 12,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: LGI-Wines, 11000 CARCASSONNE, Frankreich.  1 Magnumflasche La Pauline - 1er Tirage - Pays d, Oc IGP (1,5 L) 2015 Ein Wein von dunkelroter Farbe und fester Textur. Er duftet reich und cremig nach süßen schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren, verfeinert mit einem Hauch Mokka. Sein Geschmack ist reich und mundfüllend, cremige Cassisnoten treffen auf pfeffrige Fleischkirschen und zarte Vanille. Eine üppige Cuvée aus Merlot und Cabernet Sauvignon, teilweise in Eichenfässern gereift. 50 % Cabernet Sauvignon, 50 % Merlot, Alkoholgehalt 13,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Producteurs Réunis Cébazan, 34360 Cébazan, Frankreich.  4 hochwertige Weingläser von Schott Zwiesel  140 Jahre Glasmacherkunst sind in diesen vier hochwertigen Weingläsern von Schott Zwiesel vereint. Das deutsche Traditionsunternehmen ist weltweit führend in der Herstellung von exklusiven Glaserzeugnissen. Langjährige Erfahrung gepaart mit modernster Technik verleiht jedem Glas eine individuelle Note.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Wein Probierpaket Punkte-Prestige
77,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein Schatz von einem Weinpaket Wir haben ganz tief in unsere Schatzkiste gegriffen und 6 Rotweine selektiert, die wir zu einem erstklassigen Probierpaket geschnürt haben. Die Tropfen aus Spanien, Deutschland und Frankreich wurden allesamt von anerkannten Weinexperten und auf internationalen Wettbewerben prämiert. Diese Auswahl strotzt nur so vor Klasse, und wer sie sich einmal zu Gemüte geführt hat, wird sie immer wieder gerne verkosten wollen.    Verkostungsnotiz: (Frankreich) Château Le Grand Moulin - Sélection - Blaye Côtes de Bordeaux AC 2015 Goldmedaille beim Concours de Bordeaux - Vins d, Aquitaine 2016 Goldmedaille beim Concours International de Lyon 2016 Goldmedaille vom Weinführer Gilbert & Gaillard 2016 Goldmedaille beim "Sakura" Japan Women, s Wine Award 2017 90 Punkte vom Weinkritiker James Suckling (von 100 möglichen) Der 2015er Château Le Grand Moulin - Sélection zeigt Dir im Glas seine beeindruckende, dunkel beerenrote Farbe. Er präsentiert ein breitgefächertes Bouquet, voll weich-saftiger Merlot-Frucht. Du kannst zudem Noten von Zedernholz, Mokka und Vanille wahrnehmen. Am Gaumen ist er vollmundig-cremig und durchzogen von roter Frucht, süßen Tanninen und einem Hauch Mokka vom Eichenholz. Zum Teil ist er 12 Monate in Eichenfässern gereift, um Vanille, Bouquet und zusätzliche Struktur einzubringen. Zum anderen Teil wurde er im Tank gereift, um seine Frucht zu bewahren. 10 % Cabernet Sauvignon, 5 % Cabernet Franc, 80 % Merlot, 5 % Malbec, Alkoholgehalt 14,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bonnet & Associes, 33000 BORDEAUX, Frankreich. (Spanien) Albada - Viñas Viejas Garnacha - Calatayud DO 2015 Bacchus Plata 2017 90 Parker Punkte Dieses "kleine" spanische Weinwunder ist sehr komplex mit viel Körper. Seine intensiven Gerüche erinnern an reife Holunderbeeren, Pflaumen, Sauerkirschen und Tonkabohnen. Der Wein ist konzentriert, aber rund im Geschmack, mit einer elegant wirkenden Frische. Im Nachgeschmack präsentieren sich die kräftigen Gerbstoffe ausgewogen, mit Aromen von dunklen Früchten, Bitterschokolade, Süßholz und Gewürzen. Er macht mit jedem Schluck Lust auf mehr. 100 % Garnacha, Alkoholgehalt 14,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bodegas Virgen de la Sierra, 50293 Villarroya de la Sierra, Spanien. (Spanien) Alceño - 12 Meses - Jumilla DO 2014 91 Punkte vom Weinführer La Guía Peñin 92 von 100 Punkten vom Weinkritiker James Suckling Der Tropfen besitzt eine tiefe, kirschrote Farbe. Sein intensives Bouquet versprüht den Duft reifer roter Früchte und einen Hauch von Vanille. Der elegante und volle Geschmack mit Anklängen an Brombeeren, Gewürzen, Vanille und einer leicht pfeffrigen Nuance macht Lust auf den nächsten Schluck. Seine Exklusivität und Eleganz verdankt er der 6-monatigen Reifung in neuen Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Das lange, verführerische Finish ist fruchtig und bringt einen Hauch Vanille mit. 85 % Monastrell, 15 % Syrah, Alkoholgehalt 14,5 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bodegas Alceño, 30520 Jumilla, Murcia, Spanien. (Spanien) Bodega San Gregorio - Las Martas - Calatayud DO 2014 93 von 100 Punkten vom Weinkritiker James Suckling Ein Wein von dunkelvioletter Farbe, mit einem intensiven Duft nach Himbeeren, reifen Pflaumen und einem Hauch von weißem und schwarzem Pfeffer. Im Mund ist er voll und saftig, mit Eindrücken von Beerenfrucht, Pflaume und Paprika. Das Gleichgewicht zwischen Alkohol, Säure und Struktur ist perfekt. Ein körperreiches, intensives Geschmackserlebnis. 100 % Garnacha, Alkoholgehalt 15,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bodega San Gregorio, 50312 Cervera de la Cañada, Spanien. (Deutschland) Weingut Michel - Spätburgunder QbA trocken - Nahe 2015 86 von 100 Punkten bei Falstaff Die Farbe changiert von kirschrot über granatrot bis hin zu einem blauschwarzen Kern. In der Nase duftet er nach Kirschen, Holunder, Cassis und ein wenig grünem Pfeffer. Bei längerem Kontakt mit der Luft gewinnt er deutlich an Aromatik dazu. So kannst Du noch dunkle Schokolade, Lakritz, Hagebutte, Süßholz, geröstete Mandeln und Pilze wahrnehmen. Am Gaumen ist er fruchtbetont ausladend mit einer filigranen Gerbstoff-Säure, die dem Spätburgunder erst seine Finesse mit auf den Weg gibt. 100 % Spätburgunder, Alkoholgehalt 13,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Weingut Michel, 55566 Bad Sobernheim/Steinhardt, Deutschland. (Spanien) Bodegas del Rosario - Lorca - Bullas DO 2009 90 Parker Punkte Der Bodegas del Rosario - Lorca 2009 zeigt im Glas ein tiefes Rubinrot. In der Nase offenbaren sich saftige Aromen von Brombeeren, Pflaumen, roten Johannisbeeren und unterschwellig floralen Noten, die an Rosen erinnern. Am Gaumen zeigt er eine ausgezeichnete Balance von Frucht, Gerbstoffen und Alkohol. Die Aromen aus der Nase finden sich im Geschmack deutlich wieder. Der lange, intensive Nachhall ist geprägt von einer leichten Note von Rauch und Bitterschokolade, bedingt durch den Ausbau in Eichenfässern. 100 % Monastrell, Alkoholgehalt 14,0 % Vol., enthält Sulfite, Hersteller/Importeur: Bodegas del Rosario - 30180 Bullas (Murcia), Spanien.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot